Übers Anfängerwochende

Was passiert da?

Auf dem Anfängerwochenende wollen wir allen Interessierten den Rudersport etwas näher bringen und euch die Grundzüge des Ruderns beibringen. Alle Teilnehmer kriegen den Freitag des Wochenendes Schulfrei und wir zelten gemeinsam auf dem Campinplatz an der Bevertalsperre. Außerdem kann man hier noch eine ziemlich nützliche Packliste einsehen.


Ist das verbindlich?

Das Ziel des Anfängerwochenendes ist es, so vielen Leuten wie möglichen den Rudersport absolut unverbindlich vorzustellen. Es entstehen also keinerlei Verpflichtungen mit der Teilnahme. Auch nach dem Wochenende geben wir dir noch etwas länger um den wöchentlichen Ruderbetrieb und auch eine unserer Wanderfahrten kennen zu lernen, bevor wir dich beten in den Verein einzutreten

 

Wo kriege ich eine Anmeldung her?

Um eine Anmeldung zu bekommen ist es am einfachsten, wenn du keinen der Leute, die die Werbung in den Klassen durchgeführt haben finden kannst, oder nicht weisst, wer das ist, einfach mal in der Pause runter in den GRV zu kommen. Der Eingang zu unserer Bootshalle ist das große blaue Tor unterhalb der Gymnastikhalle. Es ist eigentlich immer jemand da und keine Scheu - wir beißen nicht.

 

Wo gebe ich meine Anmeldung ab?

Falls du keinem derer, die durch die Klassen gegangen sind über den Weg läufst komm einfach mal in der Pause runter in den GRV. Der Eingang zu unserer Bootshalle ist das große blaue Tor unterhalb der Gymnastikhalle. Es ist eigentlich immer jemand da. So kannst du auch gleich mal einen Blick auf unsere Boote werfen. Und keine Scheu - wir beißen nicht und komm einfach rein.